Aktuell

Aktuell

Handystrahlung: Schädlich aber warum?

Handystrahlung – der moderne, schweigende Eindringling. Alles Leben basiert auf Elektromagnetismus. Die menschengemachten Mikrowellenstrahlung (verurscht durch die weltweit verbreiteten Mobiltelefone, oder Handys, welche buchstäblich unseren Kindern in die Wiege gelegt werden, WLAN, Schnurlostelefon, Mikrowellenofen etc.) bewegt sich in den selben Frequenzbereichen, in welchen die Natur kommuniziert – und sogar auch ...
Weiterlesen …
Gabriel-Technologie

Medienzensur in der Wissenschaft

Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Konstantin Meyl Prof. Dr.-Ing. Konstantin Meyl (Hochschule Furtwangen University) referierte am 23.11.2013 auf der 9. AZK über das Thema Medienzensur in der Wissenschaft. Meyl wurde 1984 an der Universität Stuttgart promoviert und wurde 1986 als Professor an die Fachhochschule Furtwangen berufen, die inzwischen in Hochschule Furtwangen ...
Weiterlesen …
Wird geladen...