Gabriel-Technologie für den Mobilfunk

Gabriel-Technologie

für den Mobilfunk

Die elektromagnetische Strahlungsexposition durch Mobilfunk kann unsere Gehirnaktivität und Leistungsfähigkeit stark beeinflussen. Sie induziert eine Verschiebung der natürlichen Gehirnaktivität in die höherfrequenten Bereiche (Beta- und Gamma-Aktivität), wie man sie sonst nur nach starkem Stress oder geistiger Beanspruchung sieht.

Der Gabriel-Chip kann diesen Veränderungen in der Gehirnaktivität, die durch Strahlungsexposition durch Mobilfunk verursacht wird, entgegenwirken.

“Umweltforschung ist letztendlich auch Gesundheitsforschung, denn nur in einer unbelasteten Umgebung kann der Mensch auf Dauer unbeschadet leben.”
https://www.fraunhofer.de/

Die Gabriel-Tech GmbH mit ihren Messtechnikern und den wissenschaftlichen Kooperationspartnern ist daher stetig bestrebt, belastete schädliche Umgebungen rechtzeitig zu erkennen und durch eine intensive Forschung neue, gezielt wirksame Produkte zu schaffen und sie immer wieder in allen Stadien exakter Laboruntersuchungen zu unterziehen, um Lösungen zur Reduzierung ihrer Belastungen zu finden.

Der Bereich Forschung hat bei der Gabriel-Tech GmbH seit Beginn an einen ganz besonderen Stellenwert. Dies betrifft auch und insbesondere den ursprünglichen Kern-Einsatzbereich der Gabriel-Technologie: den Mobilfunk.

Bereits von Beginn an war klar: Erfolgreich kann nur sein, wer sein Produkt ständig verbessert und an den aktuellen Stand der Entwicklungen anpasst. Das gilt besonders für solche Branchen, die durch rasches Wachstum und ständigen Fortschritt geprägt sind, wie die Mobiltelefon- und Mobilfunkindustrie. Deshalb lässt die Gabriel-Tech GmbH sowohl ihre aktuellen Produkte als auch Neuentwicklungen regelmäßig von Wissenschaftlern und Forschungsgruppen auf Ihre Wirksamkeit überprüfen. So kann gewährleistet werden, dass die Gabriel-Technologie stets den sich verändernden Belastungen angepasst und effektiv wirksam ist.

Zur regelmäßigen Überprüfung der Wirksamkeit unserer Produkte insbesondere in Hinsicht auf die Neuentwicklungen der Mobiltelefon- und Smartphoneindustrie lassen wir von der Gabriel-Tech GmbH regelmäßig Labormessungen durch den Geophysikalische-Forschungs-Gruppe e.V. durchführen.

Eine besondere Art der Labormessung ist die vom Geophysikalische-Forschungs-Gruppe e.V. speziell für die Gabriel-Tech GmbH angewandte Reihenmessung. Dabei werden von einem Mobiltelefon/Smartphone mehrere Messungen in derselben Situation nach unterschiedlichen Zeitabschnitten durchgeführt, sodass die Wirkung der Gabriel-Technologie im Zeitverlauf dargestellt werden kann.

Gabriel-Technologie 5G Chip

Der 5G-Chip: Unser stärkster Mobilfunk-Chip!

  • Für Smartphones, die 5G-Technologie-tauglich sind
  • Kann auch zur Sicherheit für alle weiteren Smartphones sowie für Laptops und Tablets verwendet werden
jetzt kaufen
Forschungsergebnisse
Gabriel-Technologie Smartphone Chip

Der Smartphone-Chip: Silber oder Schwarz

  • Für alle Smartphones, außer 5G-fähige Geräte
  • für Laptops
  • für Tablets
jetzt kaufen
Forschungsergebnisse
Gabriel-Technologie Hardware Chip

Der Hardware-Chip

  • Für Monitore
  • Für Workstations
  • Für Geräte-Trafos
  • Für TV-Geräte
  • Für Server
  • Für digitale Festnetztelefone
  • Für WLAN-Router
jetzt kaufen
Forschungsergebnisse
Gabriel-Technologie Chip Elektrogerät GDL-30-09-02-20

Der Chip für DECT-Funktelefone und Babyphone

  • Für DECT-Funktelefon Sender
  • Für DECT-Funktelefon Empfänger
  • Für Babyphone Sender und Empfänger
jetzt kaufen
Forschungsergebnisse
Gabriel-Technologie Bluetooth Chip

Der Bluetooth-Chip: Für Geräte, die auf Mobilfunk-Basis funktionieren.

  • Für Bluetooth-Geräte
  • Für Bluetooth-Kopfhörer
  • Für Funktastatur
  • Für Funkmaus
  • Für Mobil-Stick
jetzt kaufen
Forschungsergebnisse

Umwelttechnologien im Auftrag der Gesundheit

Elektromagnetische Strahlung, die durch Mobilfunkexposition bei Handynutzung entsteht, hat Auswirkungen auf die natürliche Gehirnaktivität und den Stoffwechsel des Gehirns. Durch die Strahlungseinwirkung kommt es zu einer Veränderung in der natürlichen Zusammensetzung der Anteile der Frequenzbänder Delta, Theta, Alpha, Beta und Gamma. Diese Frequenzbänder zeigen grundlegende Funktionszustände des Gehirns an. Durch Mobilfunkstrahlung werden vor allem die Frequenzbänder Alpha, Beta und Gamma aktiviert. Diese Aktivierung hat Auswirkungen auf psychische und kognitive Funktionen, z. B. die Konzentrationsfähigkeit, und auf die Gesundheit des Gehirns.

Durch Anwendung der Gabriel-Technologie wird die Auswirkung von Mobilfunkstrahlung auf die Gehirnaktivität reduziert. Es kommt bei Anwendung des Gabriel-Chips zu einer geringeren Aktivierung in den Frequenzbändern Theta, Alpha, Beta und Gamma. Die Konzentrationsfähigkeit kann besser aufrechterhalten werden. Dies wurde in einer wissenschaftlichen Studie unter streng kontrollierten Laborbedingungen gezeigt.

Darstellung des EMI-Potenzials

Die Studie „Handy-Chips reduzieren erhöhte EEG-Gehirnaktivitäten, die durch die ausgesendeten elektromagnetischen Felder von Mobiltelefonen verursacht werden“ veröffentlicht in „Frontiers in Neuroscience“:

PDF deutsch (860 kb)

PDF englisch (1,1 MB)

“Frontiers in Neuroscience” Webseite

Das sagen unsere Kunden

TÜV SÜD ISO 9001 Zertifizierung Gabriel-Technologie

Das Qualitätsmanagement der Gabriel-Tech GmbH ist nach ISO 9001:2015 TÜV-zertifiziert für folgenden Geltungsbereich: Entwicklung von Technologien und Fertigung von Produkten zur messbaren Reduzierung von Elektrosmog. Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Messung, Analyse, Visualisierung und Beratung in Bezug auf das Erdmagnetfeld, elektrische und magnetische Felder, elektromagnetische Wellen sowie gemeinsame Wechselwirkungen (EMI-Potenzial) in Verbindung mit einem standardisierten Labor-Messverfahren zur Überprüfung der eingesetzten Technologien.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass es sich bei unseren Produkten weder um Arzneimittel noch um Medizinprodukte handelt.

© by Gabriel-Tech (2020)