+49 6195 9777330

Posts filed under: 5G

© tomazl – www.istockphoto.com

»Kompetenz in der Anwendung einer Entstörungs-Technologie ist gefragt«

Das Wohnen im digitalen E-Zeitalter geht mit einer Zunahme an Strahlungsquellen einher. Die Krux: Aufgrund ihrer Funktion können viele Geräte nicht mehr abgeschirmt werden. Damit rückt die Kompetenz in der Anwendung einer Entstörungs-Technologie immer mehr in den Fokus, die Menschen vor „Elektrosmog“ schützt. Mit der Ausbildung zum Objektberater bietet die ...
© Gorodenkoff – AdobeStock

»Dazu kann ich nur das Eine sagen: Wirkt!«

Die Digitalisierung ist ein Treiber für Innovationen – auch auf dem Gebiet der Entstörungs-Technologie. Der Ingenieur und Gabriel-Objektberater Günter Schipper verfolgt diese Entwicklung seit mehr als 20 Jahren. Im Interview geht er darauf ein, welche Herausforderungen der technologische Wandel mit sich bringt und wie sie erfolgreich gemeistert werden können. Dabei ...
»Wer dort arbeitet, der hat die besten Voraussetzungen, um sich vor Elektrosmog zu schützen«

»Wer dort arbeitet, der hat die besten Voraussetzungen, um sich vor Elektrosmog zu schützen«

Nicht nur Arbeitsbühnen, Stapler und Krane sind bei „GL Verleih“ hoch im Kurs, sondern auch der Firmensitz in Kelkheim-Münster. Das Gebäude ist für seine „Wohlfühlatmosphäre“ bekannt. Bereits während der Bauphase wurde die Gabriel-Technologie in die Wände und das Fundament integriert. Was heute spürbar ist, konnte ein zertifizierter Gutachter noch vor ...
© HollyHarry - AdobeStock

»Die Abwehrmechanismen des Körpers funktionierten nicht mehr«

Mit einer Langzeitstudie wurde bereits 2004/2005 der wissenschaftliche Nachweis erbracht, dass Mobilfunksendeanlagen einen gesundheitsrelevanten Effekt auf den Organismus haben können. Das Ergebnis war schon damals als Alarmzeichen zu verstehen: Die Mikrowellenbelastung von Mobilfunksendeanlagen kann die biologischen Regulationsmechanismen erschöpfen – im Wesentlichen bei Kindern und Probanden, die von einer chronischen Erkrankung ...
© AdobeStock – myCreative

Nach Feldversuch in einem realen Testgebiet:
»5G ist eine Riesen-Herausforderung«

Um die möglichen Gesundheitsrisiken von 5G ranken sich viele Spekulationen. In einem realen 5G-Testfeld wurde nun erstmals gemessen, wie sich die neue Mobilfunktechnologie auf die Gehirnaktivität auswirken kann. Gegenüber 4G nimmt die Stressbelastung weiter zu und die Strahlung dringt in tieferliegende Schichten des Gehirns ein – auch ohne das 5G-Funknetz ...
© bluedesign – stock.adobe.de

Kein Mobilfunkausbau ohne Vertrauensaufbau!

Eine im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführte repräsentative Telefonumfrage bestätigt den persönlichen Eindruck, den die Digitalisierungs-Beauftragte der Bundesregierung, Staatsministerin Dorothee Bär, in einem Interview vermittelte: Gegenüber dem Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) ging die CSU-Politikerin am 4. April 2020 darauf ein, dass die Gesellschaft dem digitalen Wandel „normalerweise ängstlich und zögerlich“ ...