Aktuell

Aktuell

© AdobeStock – myCreative

Nach Feldversuch in einem realen Testgebiet:
»5G ist eine Riesen-Herausforderung«

Um die möglichen Gesundheitsrisiken von 5G ranken sich viele Spekulationen. In einem realen 5G-Testfeld wurde nun erstmals gemessen, wie sich die neue Mobilfunktechnologie auf die Gehirnaktivität auswirken kann. Gegenüber 4G nimmt die Stressbelastung weiter zu und die Strahlung dringt in tieferliegende Schichten des Gehirns ein – auch ohne das 5G-Funknetz ...
Weiterlesen …
AdobeStock 95012321 ©WavebreakmediaMicro

Stressauslöser erkennen und vermeiden

Die Weltgesundheitsorganisation WHO stuft chronischen Stress als eine der grössten Gesundheitsgefahren dieses Jahrhunderts ein. Viele Faktoren führen dazu, dass Stress und Entspannung aus der Balance geraten. Im digitalen Zeitalter zählt Elektrosmog vermehrt zu den alltäglichen Stressoren. Die persönlichen Stressmarker sind messbar – u. a. auf Basis der Herzratenvariabilität (HRV). Auch ...
Weiterlesen …
AdobeStock 37579247 © WavebreakmediaMicro

Risikofaktor Elektrosmog

Millionen Menschen sind von Diabetes mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Bluthochdruck betroffen. Ohne ursächliche Behandlung zählen sie dauerhaft zu den gesundheitlichen Risikogruppen – unabhängig von der Ausbreitung einzelner Erreger, wie z. B. des neuartigen Coronavirus. Dass sie auch gegenüber anderen Umwelteinflüssen stärker gefährdet sein können, zeigt sich am Beispiel von elektromagnetischer Strahlung ...
Weiterlesen …
Hotspot Elektrosmog

Hotspot Elektrosmog

Elektrosmog ist zur Belastung für Patient und Praxis geworden, dabei steht besonders der Mobilfunk – also das Handy „an jedem Mann“ – im Blickpunkt. Zunehmend wird das Thema Elektrosmog unter Heilpraktikern heiß diskutiert. Auch Wissenschaftler bieten sich regelrechte Wort- und Argumentationsgefechte, die nicht hilfreich sind, da meistens nur spekuliert wird ...
Weiterlesen …
Tobias Schmitt, Harry Roos, Gerd Lehmann (v.l.n.r.)

»Ein Ritterschlag für alle, die sich dafür eingesetzt und daran geglaubt haben!«

Die treibenden Kräfte der Gabriel-Tech: Tobias Schmitt, Harry Roos und Gerd Lehmann (v. l.). Mit der zweiten Generation des Gabriel-Chips gelang es Harry Roos und seinen Mitstreitern, auf dem Gebiet der Entstörungs-Technologie Meilensteine zu setzen – in Sachen Qualität und Wirksamkeit. Die wissenschaftliche Anerkennung der schützenden Eigenschaft von neutraler Stelle stellt ...
Weiterlesen …
Zertifizierte Qualität für zufriedene Kunden

Zertifizierte Qualität für zufriedene Kunden

Der Aufbau der Gabriel-Tech GmbH war an zwei Grundprinzipien geknüpft, die seit der Gründung des Unternehmens vor mehr als 20 Jahren konsequent verfolgt werden: eine breite wissenschaftliche Basis für die Entwicklung einer anerkannten Entstörungstechnologie schaffen, sowie ein Qualitätsmanagementsystem für einen möglichst umfassenden Geltungsbereich etablieren. Auf beiden Gebieten ist es gelungen, ...
Weiterlesen …
© bluedesign – stock.adobe.de

Kein Mobilfunkausbau ohne Vertrauensaufbau!

Eine im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführte repräsentative Telefonumfrage bestätigt den persönlichen Eindruck, den die Digitalisierungs-Beauftragte der Bundesregierung, Staatsministerin Dorothee Bär, in einem Interview vermittelte: Gegenüber dem Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) ging die CSU-Politikerin am 4. April 2020 darauf ein, dass die Gesellschaft dem digitalen Wandel „normalerweise ängstlich und zögerlich“ ...
Weiterlesen …
Gabriel-Tech GmbH Mobilfunk

Symposium zur Gabriel-Technologie 2018-2020

Inhalt und Ablauf des 3. Symposiums der Gabriel-Technologie Samstag, 1. Februar 2020 9:30-10:00 Tobias Schmitt (Gabriel-Tech GmbH) Begrüßung – Mobilfunk der neuesten Generation vor allem der 5G Technologie 10:00-10:15 Jürgen Kupferschmid Journalist & Leiter Öffentlichkeitsarbeit EMS in Presse und Medien - Ein Plädoyer für ganzheitliche Meinungsbildung 10:15-11.00 Knut Groth (Vitaltuning ...
Weiterlesen …
Gabriel-Technologie

Symposium 2019

Was erwartet Sie: Ein Rundum-Blick über die Gabriel-Technologie Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung: Harry Roos (Gabriel-Tech GmbH Sachverständiger und Fachgutachter) Mobilfunk der neuesten Generation und 5G Technologie Knut Groth (Vitaltuning Gesundheits- und Präventionskonzepte) Vieva – Gesundheit ab heute – Prävention für morgen Prof. Dr. rer. nat. habil. Brigitte ...
Weiterlesen …
W-LAN Geräte

Bundesregierung hält Mobilfunkstrahlung für gesundheitlich unbedenklich

Berlin – Es gibt keinen Beleg dafür, dass die Strahlung von Mobiltelefonen, WLAN-Geräten, Bluetooth-Schnittstellen oder auch von Babyüberwachungsgeräten für den Menschen gesundheitliche Risiken haben. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundes­regierung in einer neuen Unterrichtung an den Bundestag. „Im Bereich niedriger Intensitäten hochfrequenter Felder konnten gesundheitliche Beeinträchtigungen infolge nicht-thermischer Wirkungen in ...
Weiterlesen …